Protection of Animal Life and Surroundings

Beschreibung

In diesem Club geht es darum, dass Schülerinnen und Schüler einen bewussten Umgang mit Lebewesen und der Natur entwickeln. Sie bauen ihre eigenen Pflanzen und Blumen an und setzen sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander. Ebenfalls sind diverse DIY-Projekte im Bereich Recycling und Upcycling Teil dieses kreativen Clubs.

Die Kooperation mit engagierten Organisationen wie Tierheimen, in denen sich die Schülerinnen und Schüler einbringen können, rundet das Programm ab.

Kursleitung

Aditi Dar unterrichtet Wirtschaft an der Academia International School. Frau Dar hat ausserschulische Aktivitäten zu ihrer Schulzeit sehr genossen und möchte diese Kultur an ihre Schülerinnen und Schülern weitergeben. Neben ihrer Tätigkeit als Lehrerin engagiert sie sich in mehreren Clubs und Projekten innerhalb und ausserhalb der Schule und möchte ihren Schülerinnen und Schülern einen kreativen Zugang zu Tieren, der Natur und Umwelt vermitteln.

Anmeldung

Details

Kurstag

Dienstag

Kurszeit

16:35 – 17:35

Dauer

Start 30 August until the end of the school year

Preis

CHF 990

Anzahl Teilnehmer

6 – 15

Zu beachten
Damit die Kursleitenden ein attraktives Programm zusammenstellen können, gelten die folgenden Spielregeln:

  • Mindestens 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nötig, damit das Freifach starten kann.
  • Die Platzzahl ist beschränkt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.
  • Die Anmeldung ist verbindlich; bei kurzfristiger Abmeldung behalten wir uns das Recht vor, einen Unkostenbeitrag zu verrechnen.